Congree-Schnittstelle

DOCUFY COSIMA go!

Der Congree Authoring Server lässt sich nahtlos in DOCUFY COSIMA go! integrieren. Die Prüfergebnisse für Ihren Text werden über die Congree-Fenster in DOCUFY COSIMA go! eingeblendet.

Die Congree Authoring Server-Integration kann die Benutzerauthentifizierung von DOCUFY COSIMA übernehmen (Single Sign-On). Der Autor kann nach dem Einloggen in das Redaktionssystem den Congree Authoring Server ohne zusätzliche Benutzerauthentifizierung verwenden.

Einfaches Bedienkonzept für Ihren Arbeitsalltag in der Technischen Dokumentation

Die verschiedenen Congree-Prüfmodule können ein- und ausgeblendet werden. Dadurch orientiert sich die grafische Benutzeroberfläche hinsichtlich der Textprüfung an den Anforderungen des Benutzers. Zudem können die Congree-Fenster aus DOCUFY COSIMA go! herausgelöst werden und nach Belieben an einer anderen Stelle, z. B. auf einem anderen Monitor, platziert werden.

Besonders komfortabel gestaltet sich das Arbeiten mit mehreren Dokumenten. Diese werden in DOCUFY COSIMA go! in verschiedenen Reitern angezeigt. Die Ergebnisse der Textprüfung werden dokumentabhängig, also passend zum jeweils ausgewählten Dokument, angezeigt. Die Prüfergebnisse des Congree Authoring Servers werden unabhängig davon angeboten, ob der Text in der strukturierten Ansicht oder der Fließtext-Ansicht angezeigt wird.

Zurück zur Übersicht

Softwarehersteller

DOCUFY COSIMA go!-Webseite

Seite teilen