Congree ist nach Karlsruhe umgezogen

Nach der Verselbstständigung im Oktober 2018 ist die Congree Language Technologies GmbH nun in neue, eigene Räumlichkeiten in Karlsruhe umgezogen.

Aufgrund des stetigen Wachstums und der Verselbstständigung konnten die bisherigen Räumlichkeiten den Ansprüchen des Unternehmens nicht mehr genügen. Um für die Zukunft bestens aufgestellt zu sein und weiteres kontinuierliches Wachstum zu ermöglichen, fiel die Entscheidung auf einen Umzug in die ehemalige Bonbon-Fabrik im Ragolds-Park in der Karlsruher Oststadt.

Stefan Kreckwitz, CEO von Congree, sagt: „Unsere neuen Räumlichkeiten in der Tullastraße 62 sind nicht nur viel größer und geräumiger als das vorherige Büro. Durch die Lage im Herzen der Oststadt sind wir nun auch viel zentraler platziert und besser zu erreichen. Und auch die KIT-Nähe kommt uns sehr gelegen. Unser Umzug hat es möglich gemacht, dass wir uns zukünftig noch besser und tiefer mit Wirtschafts-, Wissenschafts- und Forschungsunternehmen aus der Technologieregion Karlsruhe vernetzen können.“

Weitere News