Gründung der Congree Language Technologies Inc.

Congree gründet mit der Congree Language Technologies Inc. eine Niederlassung in den USA.

Neben dem stabilen und kontinuierlichen Wachstum in Europa, insbesondere in der DACH-Region, identifiziert Congree weitere große Wachstumspotenziale in Nordamerika. Die Vereinigten Staaten und Kanada stellen einen wichtigen Zielmarkt für das Unternehmen dar. Das zeigen die ersten Aktivitäten im US-Markt, die mit außerordentlich positiven und bestärkenden Reaktionen aufgenommen wurden.

In diesem Kontext stellt die Gründung der Niederlassung Congree Language Technologies Inc., einem Tochterunternehmen der Congree Language Technologies GmbH, den nächsten konsequenten Schritt dar.

Die Gründung mit Sitz in San Francisco, Kalifornien, dient als Basis für den weiteren Auf- und Ausbau der Geschäfte in Nordamerika.

Stefan Kreckwitz, CEO von Congree, sagt: „Mit der Gründung unserer Niederlassung in San Francisco haben wir den Grundstein für unseren weiteren Geschäftserfolg in Nordamerika gelegt. Wir haben ein Signal an den dortigen Markt ausgesendet und werden zukünftig noch enger mit unseren Kunden und Partnern in Nordamerika zusammenarbeiten können.“

Michael Mannhardt, Präsident der Congree Language Technologies Inc., ergänzt: „Mit der kürzlich unterzeichneten Partnervereinbarung mit Content Rules und der damit erfolgten Ergänzung unseres US-Partnernetzwerks sowie mit der Gründung unserer US-Gesellschaft haben wir in den vergangenen Wochen zwei sehr wichtige Schritte getan. Wir freuen uns, auf dem nordamerikanischen Markt künftig noch mehr bewegen zu können.“

Weitere News