Regeln für überzeugende Unternehmenskommunikation

Die Neurolinguistik beschäftigt sich als Teil der Sprachwissenschaft mit der Verarbeitung von Sprache. Eine Erkenntnis dieser Wissenschaft liegt darin, dass es Regeln gibt, die eine psychologische Verankerung von Informationen sicherstellen. Sie sind gut damit beraten, diese Grundsätze im Rahmen Ihrer Kommunikation zu verwenden. Texte, die diese berücksichtigen, erleichtern das Verständnis bei Ihrem Leser. Sie geben die notwendige Orientierung und führen so zum gewünschten Ergebnis. Dabei verfolgt die Unternehmenskommunikation vor allem das Ziel, die Conversion Rate mit Kunden und Interessenten zu steigern. Beispiele sind Likes auf Facebook-Posts, Retweets von Twitter-Nachrichten, und Kontaktaufnahme aufgrund von Angeboten, die Sie per E-Mail verschicken oder die auf der Website stehen.

Dieses Whitepaper geht auf die oben erwähnten Regeln ein und stellt dar, wie Sie sie für Ihre Kommunikation nutzen können. Anschließend erläutern wir Ihnen, wie die Umsetzung mithilfe maschineller Autorenunterstützung gelingt.

Mehr Wissen
Tags:
  • Congree
  • Wissen
  • Whitepaper
  • Sprachprüfung